Der Chor - eine Beschreibung

Mixtura Cantorum, gegründet 1992 von ehemaligen Mitgliedern des Jugendchores des Fränkischen Sängerbundes, hat es sich zur Aufgabe gemacht, hochwertige A-cappella-Musik aus allen Epochen zu erarbeiten und aufzuführen. Der überregionale Chor besteht aus ca. 50 Sängerinnen und Sängern, die in verschiedenen Berufen tätig, jedoch keine Berufssänger sind. Der Chor hat im Jahr vier bis sechs Wochenendproben, meist mit einem abschließenden Konzert, und eine viertägige Probenphase am Jahresende. Die Mitglieder stammen aus verschiedenen Regionen Süddeutschlands. Um von ihren Wohnorten zu den Proben anreisen zu können, müssen sie große Wegstrecken bewältigen. Die Freude am gemeinsamen Singen anspruchsvoller Werke ist das Band, das alle zusammenhält.

Schon mehrfach brachte das Ensemble preisgekrönte Werke von Kompositionswettbewerben zur Uraufführung, so beim Valentin-Becker-Komponistenpreis der Stadt Bad Brückenau und bei den Tage(n) Neuer Chormusik des Deutschen Sängerbundes 2001 in Würzburg. Intensiv beschäftigt sich der Chor auch mit unbekannter Chorliteratur des 19. und 20. Jahrhunderts. Im Vordergrund von Mixtura Cantorum steht die direkte Umsetzung und Vermittlung der vertonten Aussage. Die Zuhörer sollen nicht mit reinem Schönklang eingelullt, sondern vor allem emotional angeregt werden.

Eine CD mit Chorwerken aus drei Jahrhunderten, eine Liveaufnahme eines Konzertes in der Basilika Gößweinstein, erschien im Jahre 1996. Der Bayerische Rundfunk (Bayern 2 und Bayern 4) sendete mehrfach Aufnahmen vom Repertoire des Chores, ebenso Deutschlandradio Berlin. Eine Zusammenstellung verschiedener LIVE-Mitschnitte wurde 2005 auf der CD \"Geistliche Chorwerke\" veröffentlicht. Im Jahre 2012 stellte der Chor seine dritte CD-Produktion vor, auf der unter dem Titel \"Musica\" erstmals neben geistlichen auch weltliche Werke zu hören sind. Diese Aufnahmen entstanden in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk (Studio Franken).

Die Bayerische Staatsregierung unterstützt über den Fränkischen Sängerbund überregionale Musikensembles mit großzügigen finanziellen Beiträgen. Dafür sei ein herzliches Dankeschön gesagt.

Der Vorstand

Der Vorstand des Chores besteht aus folgenden Personen:

Position: Name E-Mail: Wohnort
Vorsitzender: Alexander Arlt    
1. stellvertretender Vorsitzender: Andreas Mayr    
2. stellvertretender Vorsitzender: Andreas Miecke    
Schriftführer: Georg Kestler    
Schatzmeisterin: Doris Raab